Blog

Die faszinierende Geschichte des Cafés Suedbrause

suedbrause-geschichte-blog-name

Es ist schon interessant, man schlendert durch die Straßen Leipzigs und entdeckt ein nettes Restaurant, das den ungewöhnlichen Namen Suedbrause besitzt. Dieser Name macht neugierig und die Geschichte hinter dem Namen ist noch viel interessanter und geht bis zu den Anfängen des 19. Jahrhunderts zurück. Genauer gesagt ins Jahr 1890.

Das Gebäude der heutigen Suedbrause ist nostalgisch und charmant, und lässt erkennen, dass es ein historisches Bauwerk ist. Jedoch war es ursprünglich nicht als Gaststätte für Feinschmecker gedacht, sondern diente vielmehr als Volksbrausebad.

Damals wie heute dient dieses Gebäude zum Wohle der Menschen, denn während damals die regelmäßige Dusche eher etwas für die Oberschicht war, litten bedürftige Menschen oft aufgrund mangelnder Hygiene unter etlichen Beschwerden. Um der Leipziger Unterschicht das wöchentliche Bad zu ermöglichen, entschied man sich ein Volksbrausebad zu errichten, damit auch diese Hygiene erfahren.

Als das regelmäßige Bad dann aufgrund von sozialem Wohlstand jedem möglich war, hatte das Volksbrausebad ausgedient. So entschied sich das Team vom Café Suedbrause, irgendwann für die Eröffnung eines Café Restaurants.

Das Gebäude hat für die Leipziger einen besonderen Stellenwert, da es aus Gründen erbaut wurde, um den Menschen hier ein würdevolles Leben zu ermöglichen, trotz finanzieller Nachteile. Diese Grundlage war für die Suedbrause ein gutes Zeichen, um ein Café zu errichten, dass den Menschen ein Gefühl von Wohlbehagen und Zufriedenheit bietet. Die Freundlichkeit und Herzlichkeit gepaart mit wunderbaren Speisen sorgt rundum für gute Stimmung.

Das Café Suedbrause umfasst 2 Etagen die ein stilvolles Ambiente dienen. Besonders einladend ist es auf dem Obergeschoss, wo es bei Kerzenschein äußerst gemütlich ist. Bei mildem und warmen Wetter ist es besonders schön auf den 2 großen Freisitzen. Das Café bietet eine Speisekarte bei der Sie nicht zu kurz kommen, mit einer Reihe von italienischen und traditionellen Speisen, köstlichen Salaten, vegetarische Gerichten und leckeren Desserts. Frische ist im Café Suedbrause stets ein Muss, welche sich in der Qualität der Speisen widerspiegelt.

Auch für die W-LAN Liebhaber ist gesorgt, denn es gibt unbegrenztes Internet, sowie Magazine und Tageszeitungen, sodass es Ihnen an nichts fehlt. Das Café Suedbrause versteht es, die Wünsche der Menschen zu kennen und zu erfüllen, denn damit bleibt es seinem Ursprung treu!